• Der bedrohte Kiebitz Vanellus vanellus ist der "Wappenvogel" der Ala. Dieses Küken ist erst wenige Tage alt.

  • Die Ala hat zu ihrem 100-jährigen Bestehen 2009 mehrere Schutz- und Forschungsprojekte zugunsten des Kiebitzes unterstützt.

  • Der Tannenhäher Nucifraga caryocatactes versteckt jedes Jahr mehrere 10'000 Arvennüsse als Wintervorrat – und findet die meisten wieder.

  • slider 01

    Die exotisch wirkende Bartmeise Panurus biarmicus ist die einzige Vertreterin ihrer Familie in Europa.

  • Der Turmfalke Falco tinnunculus ist der häufigste Falke in der Schweiz.

  • Der Haubentaucher Podiceps cristatus ist bekannt für seine spektakulären Balzrituale.

  • Das hübsche Blaukehlchen Luscinia svecica ist in Europa mit mehreren Unterarten vertreten. Das weisssternige kommt in der Schweiz ausschliesslich als Durchzügler vor.

  • Der Graureiher Ardea cinerea wurde früher als Fischfresser verfolgt und fast ausgerottet, mittlerweile hat sich der Bestand in der Schweiz erholt.

Mitgliederversammlung 2019

Liebe Ala-Mitglieder

Wir freuen uns, Sie zur Mitgliederversammlung 2019 der Ala in Laufen und zur anschliessenden Exkursion auf die Blauenweide im Kanton Basel-Landschaft einzuladen. 

Die Blauenweide gehört zu den Naturperlen des Basler Juras. Ihre blütenreichen und von Dornsträuchern durchsetzten Halbtrockenrasen prägen diese landschaftlich reizvolle und artenreiche Kulturlandschaft. Die Blauenweide ist kantonales Naturschutzgebiet und gehört zu den Trockenstandorten von nationaler Bedeutung. Die grosse Zahl an seltenen Wildrosenarten, unzählige Orchideen sowie bedeutende Vorkommen von Tagfaltern zeichnen das Gebiet aus. Unter den Vögeln sind der vergleichsweise grosse Brutbestand des Neuntöters sowie die spechtreichen Wälder am Blauen herrvorzuheben.

Im geschäftlichen Teil am Vormittag erfahren wir mehr über das spannende Gebiet, dessen Entstehungsgeschichte und Artenreichtum. Darüber hinaus erhalten wir einen Einblick in das Waldlaubsängerprojekt der Schweizerischen Vogelwarte und die zugehörigen Versuchsflächen im Blauenwald. Nach gemütlichem Mittagessen fahren wir nach Blauen, wo die Exkursion startet. Nach Ende der Exkursion ist ein Transport zum Bahnhof Basel SBB organisiert. Der Transport nach Blauen und Basel wird von der Ala organisiert und getragen.

 

Programm der 110. Ala-Mitgliederversammlung, 17. März 2019, Laufen

09.40 Begrüssung im Restaurant Central, Röschenzstrasse 3, 4242 Laufen, 061 761 61 03, http://www.central-laufen.ch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

09.45–11.10 110. Ala-MitgliederversammlungDie Angemeldeten erhalten die Unterlagen im Voraus.

  1. Begrüssung, Wahl der Stimmenzähler, Genehmigung der Traktandenliste
  2. Protokoll der 109. Mitgliederversammlung im Neeracherried (Ornithol. Beob. 115: S.149-153, 2018)
  3. Jahresberichte des Präsidenten, der Redaktion des Ornithol. Beob., der Reservatskommission sowie der Delegierten in BirdLife Schweiz und im Stiftungsrat der Vogelwarte
  4. Jahresrechnung 2018
  5. Jahresprogramm 2019
  6. Anträge
  7. Budget 2019
  8. Ehrungen
  9. Datum der nächsten Mitgliederversammlung: Vorschlag: 15. März 2020
  10. Verschiedenes

11.20–11.40 Vortrag über das Waldlaubsängerprojekt im Blauenwald

Karin Feller (Schweizerische Vogelwarte)

11.40–12.00 Einführung: Die Blauenweide, Standort und Geschichte

Dr. Michael Zemp (Geobotaniker)

12.15–13.45 Mittagessen im Restaurant Löwen

Pasta-Buffet (Vorspeise, Pasta-Buffet mit Fleisch und / oder vegetarisch, Dessert). Inkl. Mineralwasser, Kaffee, Espresso oder Tee (können vor Ort gewählt werden). Alkoholische Getränke und Süssgetränke sind vor Ort selbst zu bezahlen.

13.45 Busfahrt nach Blauen

14.00–16.45 Exkursion

Exkursionsleiter: Michael Zemp und weitere

Besuch der Blauenweide und der Versuchsflächen des Waldlaubsängerprojekts im Blauenwald. Unterwegs Erklärungen zur Kulturhistorie, dem Wert und dem Erhalt des Gebietes sowie Versuchen zum Waldlaubsänger. Aufteilung der Teilnehmer in Gruppen.

16.45 Busfahrt nach Basel SBB, offizielles Ende der Veranstaltung

Kurzinfo

Beginn 17.03.2019, 09:40
Ende 17.03.2019, 16:45
Registration Start Date 14.02.2019
Ort
Restaurant Central
Röschenzstrasse 3, 4242 Laufen
Restaurant Central

Login

Nach erfolgreichem Login stehen Ihnen alle PDFs zum Download zur Verfügung.