Fräschelsweiher

Allgemeine InformationenBesuch Brutvögel 
Mehr InformationenKontaktLinkszurück zur Karte

 

Das Naturschutzgebiet Fräschelsweiher umfasst eine kleinere Wasserfläche mit Röhricht und Schwimmblattgesellschaften und ein angrenzendes Gross- und Kleinseggenried. Das Gebiet, entstanden durch die ehemalige Lehmausbeutung, ist gesäumt durch Bäume und Sträucher. Umgeben von Intensivlandwirtschaft dient es als Rückzugsgebiet für Pflanzen und Tiere der ehemals ausgedehnten Sumpflandschaft des Grossen Mooses.